Termine für die kommende Praxisphase

       

Wichtige Termine: Datum:
Beginn Praxisphase: 21.08.2017
Ende Praxisphase:20.10.2017
Kick-Off (Anwesenheitspflicht):21.08.2017
Schulungswoche (Anwesenheitspflicht):22.08. - 30.08.2017
Poster-Session (Anwesenheitspflicht):13.10.2017

Neuer Termin für den Start der Praxisphase SS2017

Achtung!

Die Praxisphase wird aufgrund der Klausurenphase um eine Woche nach hinten verschoben und wird erst am 21.08.2017 beginnen!

Du kannst dich noch bis 04.06.2017 für die kommende Praxisphase bewerben.

Informationsveranstaltung

Am 30.05.2017 findet die nächste Informationsveranstaltung für alle Interessierten statt.

Dort hast du die Möglichkeit, deine Fragen loszuwerden und die Teamleiter kennenzulernen.

 

Datum: 30.05.2017
Uhrzeit: 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Raum: N1203
 

Hier ist eine grobe Übersicht aller technischen Teams:

  • Antrieb und Prüfstand: Maschinenprüfstand, Matlab/Simulinkmodelle, Leistungselektronik
  • Informationstechnologie: Platinendesign,  C/C++, Echtzeitbetriebsystem, GUI
  • Mobile Energieversorgung: Platinen und Software in C, Sicherheitselektronik, Ladetechnik
  • Bordnetz und Karosserie: Bordnetzplanung,  Mechanische Integration und Änderungen

Die Bewerbungsphase hat begonnen!

Bewirb dich jetzt für die Praxisphase im Sommersemesterferien 2017.

Bewerbungsschluss: 04.06.2017

Weitere Informationen findest du hier.

 

 

Postersession WS16-17

Die Praxisphase WS16-17 ist fast zu Ende und zum Abschluss gibt es am 19.04 um 13 Uhr Postersession in der Immatrikulationshalle, wo unsere Praktikanten euch ihre Erfolge und Fortschritte der letzten Wochen präsentieren werden.

Alle Studenten und wissenschaftliche Mitarbeiter, die vorbeikommen und sich informieren wollen, sind herzlich eingeladen!

Studierende bringen ihr Wissen auf die Straße!

Im Projekt eCARus entwickeln über 50 Studierende der Technischen Universität München (TUM) zwei Elektrofahrzeuge. Dabei liegen alle technischen Aufgaben - von der Antriebstechnik bis zur IT ebenso wie die Projektorganisation in den Händen der Studierenden.

Mit großem Erfolg: Im Juni 2009 begann die Arbeit mit einem einfachen Gitterrohrrahmen. Nur vier Monate später konnte der Wirtschaftsminister aus Singapur bei seinem Besuch an der TUM eine Probefahrt mit dem rein elektrisch angetriebenen Fahrzeug über die Hochschulstraße unternehmen.

Seither forschen jedes Semester Studierende an allen Aspekten dieses Zukunftsthemas und können ihre Neuentwicklungen direkt im Versuchsfahrzeug erproben.

Näheres zum Projekt eCARus finden Sie hier …