Persönlicher Status und Werkzeuge

Projekt eCARus – Studierende bauen ein Elektrofahrzeug!

Im Projekt eCARus entwickeln über 50 Studierende der Technischen Universität München (TUM) ein Elektrofahrzeug. Dabei liegen alle technischen Bereiche von der Antriebstechnik bis zur IT ebenso wie die Projektorganisation in den Händen der Studierenden.

Mit großem Erfolg: Im Juni 2009 begann die Arbeit mit einem nackten Gitterrohrrahmen. Nur vier Monaten später konnte der Wirtschaftsminister aus Singapur auf seinem Besuch an der TUM eine Probefahrt mit dem rein elektrisch angetriebenen Fahrzeug über die Hochschulstraße unternehmen.

Seither forschen über fünfzig Studierende an allen Aspekten dieses Zukunftsthemas und können ihre Neuentwicklungen direkt im Versuchsfahrzeug erproben.

Näheres zum Projekt eCARus finden Sie hier …